Das Unternehmen

Die Heinrich Müller GmbH als international tätiges Familienunternehmen versteht sich als moderner, kundenorientierter, umwelt- und energiebewusster Hersteller für einbaufertige Präzisionsdrehteile aus Automatenstahl, Edelstahl, Aluminium und Kupferlegierungen.

Das Leistungsspektrum umfasst neben der Fertigung von Präzisionsdrehteilen einen komplett ausgestatteten Werkzeugbau, der die nötigen Werkzeuge und Vorrichtungen erstellt, so dass die von Kunden in aller Welt geschätzte hohe Qualität erreicht wird. Das Qualitätsmanagementsystem ist bereits seit 1997 gemäß DIN EN ISO 9001 und seit Anfang 2016 auch gemäß ISO/ TS 16949 zertifiziert.

Die Heinrich Müller GmbH beliefert nahezu alle Branchen, vor allem die Automobilindustrie, die Automobilzulieferer-, Optische-, Feinmechanische-,  Elektrotechnische- und Spielwarenindustrie.

Der betriebliche Umweltschutz ist integraler Bestandteil der Unternehmenskultur. Seit 2005 ist das Umweltmanagementsystem gemäß DIN EN ISO 14001 zertifiziert.

Seit 2013 besteht zudem ein testiertes alternatives Energiemanagementsystem gemäß Anlage 2 SpaEfV.

Die Heinrich Müller GmbH ist in Deutschland an den Standorten Wendelstein und Schwarzenbruck im Südosten Nürnbergs vertreten. Die Standorte liegen nur wenige Kilometer auseinander und ergänzen sich aufgrund der technologischen Ausrichtung nahezu perfekt.